Schießstand:
Mi: 18:00 - 20:00 Uhr (Jugendtraining)
Sa: 14:00 - 20:00 Uhr
So: 09:00 - 12.00 Uhr

Bogenschießen:
Do: 18.00 - 20.00 Uhr
Sa: 14:00 - 17:00 Uhr (nach Vereinbarung)
So: 09:00 - 12:00 Uhr (nach Vereinbarung)

Vereinsgaststätte
Sa: 14:00 - 20:00 Uhr
So: 09:00 - 13:30 Uhr und 17:00 - 19.00 Uhr
  Start >  Montagskicker  
Aktuelles
Vereinsportrait
Termine
Bogenschießen
Segeltörn
Jugend
Presse
Montagskicker
Kontakt
Links
Downloads
Impressum
 
Die Mannschaft
Betzinger AH-Blitzturnier

Die AH der Fußballabteilung des TSV Betzingen hatte zum diesjährigen Betzinger Ü30 Blitzturnier eingeladen.

Durch die langjährigen, guten Kontakte zur Betzinger AH, war es für die Montagskicker unter der Leitung von Thorsten Tront, selbstverständlich hier wieder eine Mannschaft anzumelden.

So trafen man sich am Samstag 30.6.2018 um 13:30 Uhr auf dem Betzinger Sportplatz. Die Rieber Panthers standen als erster Gegner auf dem Feld und nach einer 2:0 Führung sah es auch ganz gut für die Montagskicker aus. Doch am Ende musste man sich noch mit einem Unentschieden begnügen.

Beim 2. Spiel konnte leider kein Tor erzielt werden und so ging die Krankenhausmannschaft RT mit einem 1:0 als Sieger vom Platz.

Im dritte Spiel in dieser Gruppe gegen die Hausherren, mussten wir uns mit einem 2:1 ebenfalls knapp geschlagen geben.

Das Viertelfinalspiel gegen die F-Daddy`s wurde erst nach einem spannenden 9 Meterschiessen entschieden. Trotz ein paar toller Paraden unseres Keepers Nico konnten sich die F-Daddy`s am Ende mit 3:2 durchsetzen.

Im sogenannten kleinen Halbfinale wurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert und man bezwang die Turnabteilung des TSV klar mit 2:0.

Beim Spiel um Platz 5 standen wir den Sternbergkickern gegenüber. Ob hier die nach einem heißen Tag schwindenden Kräfte, oder die Tatsache, dass uns in dieser Mannschaft auch ein paar Damen gegenüberstanden, für die Niederlage ausschlaggebend war, konnte im Nachhinein nicht mehr genau festgestellt werden. Mit einem 5:3 (erneut nach 9 Meterschiessen) ging so auch das letzte Spiel verloren und man belegte am Ende den 6. Platz.

Doch die AH` ler hatten ja neben dem Fußballturnier an diesem Nachmittag noch mehr zu bieten. Neben mehreren Auftritten der verschieden Sparten des TSV Betzingen und einer Spielstraße für die Kinder, gab es auch ein reichhaltiges, kulinarisches Angebot.  Das wurde natürlich ausgiebig genutzt und so saß man gemütlich bis nach Sonnenuntergang zusammen. Und wer sich beim Fußball noch nicht genug bewegt hatte, konnte sogar noch das Tanzbein schwingen.

Neben den aktuellen Spielen bei der WM in Russland, war natürlich die Niederlage gegen die Sternbergkicker noch ein wichtiges Thema an diesem Abend. Das wollte man dann doch nicht einfach auf sich beruhen lassen und so wurde zu später Stunde noch ein Revanche-Freundschaftsspiel in Gomadingen im Herbst, mit anschließender Übernachtung auf dem Sternbergturm vereinbart. 

KMT

 

 

Kickerausflug an den Golm (16.-18.10.15)

Am vergangenen Wochenende reisten 7 Montagskicker teilweise mit ihrem Nachwuchs zum diesjährigen Kickerausflug und zum Sommersaisonabschluss auf der Hütte der Skizunft Betzingen an den Golm.

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt wurde direkt nach der Ankunft am Freitag Abend kräftig eingeheizt und in gemütlicher Runde zusammengesessen.

Am Samstag stand eine Wanderung auf dem Programm. Nach kurzem Abstieg wurde der Alpin-Coaster (Bobbahn) getestet und für gut befunden. Nach der rasanten Abfahrt ging es eher gemächlich mit der Gondel hinauf bis zur Bergstation. Von dort aus folgte die Wanderung zurück zur Hütte. Allerdings nicht bevor das zünftige Vesper im Schnee vor der Bergstation verzehrt war. Auf halber Strecke nach kehrten wir in das Haus Matschwitz ein. Dort wurde der Flüssigkeitshaushalt ausgeglichen und sich ein wenig aufgewärmt und die Kinder hatten auch noch ihren Spaß bei einer Schneeballschlacht. So konnte die letzte Etappe in Angriff genommen werden. Zurück an der Hütte wurde diese noch für den Winter vorbereitet. Zum Ausklang des Tages wurde wieder kräftig eingeheizt und bei Musik und guter Laune der Abend mit Kartenspielen verbracht.

Am Sonntag wurde wieder gepackt und geputzt. Zum Abschluss eines gelungen Wochenendes stand zur Freude der Kinder eine weitere Fahrt mit dem Alpin-Coaster auf dem Programm, bevor es wieder zurück nach Betzingen ging.

TT (19.10.15)

 

 

Spiel gegen die AH des TSV Betzingen (30.09.2015)

Sehr kurzfristig kam das diesjährige Spiel gegen die AH'ler zustande. Nur wenige Tage vor dem Spiel wurden wir gefragt, ob wir für den eigentlichen Gegner an diesem Termin einspringen würden. Dieser musste aufgrund von Personalmangel leider absagen.

Aufgrund dieser kurzen organisatorischen Vorbereitungszeit von nur wenigen Tagen konnten auch wir nicht mit dem kompletten Kader antreten und mussten uns 3 Spieler vom Gegner ausleihen. Diese fügten sich gut in unser Team ein und waren eine deutliche Stärkung.

Es war wieder einmal ein hart umkämpftes, aber sehr faires Spiel.

Zum Endstand von 2:1 Toren führten sehenswerte Tore auf beiden Seiten, die außer den Spielern und Ersatzspielern nur eine Hand voll Zuschauer gesehen haben.

TT (01.10.15)

 

 

O'Donnovan's Cup 2015 (25.07.2015)

Beim diesjährigen O'Donnonan's Cup in Derendingen konnten wir leider keinen einzigen Sieg in unserer Gruppe verbuchen, so dass wir schon nach der Vorrunde ausgeschieden waren. Alle Spiele gingen knapp, meist mit nur einem Tor Unterschied, verloren. Aufgrund der personellen Situation konnte auch nur wenig gewechselt werden. Das machte sich vor allem bei den letzten Gruppenspielen in der Mittagshitze bemerkbar. Ein besonderer Dank gilt hier unserem Fred, der direkt aus dem Urlaub noch auf den Sportplatz gekommen ist, um uns zu unterstützen. 

Dennoch war es wieder ein super Tag mit herrlichem Sonnenschein, viel Spaß und zumeist fairen Spielen für den guten Zweck.

TT (27.07.15)

 

 

Freundschaftsspiel Montagskicker - AH TSV Betzingen (15.06.2012)

Die Montagskicker
In der Halbzeit

Anlässlich des 50 jährigen Jubiläums der Montagskicker der Schützengilde Betzingen fand am Freitag, 15.06.12 das geplante Freundschaftsspiel gegen die AH Mannschaft des TSV Betzingen statt.

Bei traumhaften Bedingungen zeigten die Akteure beider Mannschaften im Spiel ihr ganzes Können. Wunderschöne Spielzüge beider Mannschaften sowie schön herausgespielte Tore auf beiden Seiten waren Zeugnis genug mit welchem Elan hier gespielt wurde. Dies wurde auch durch den Applaus der überraschend vielen Zuschauer am Rande bestätigt.

Was man sich für die Zukunft evtl. sparen könnte sind die Schiedsrichter, mussten sie doch das ganze Spiel über nicht eingreifen und nur bei den Toren, zur Halbzeit und zum Schluss an bzw. abpfeifen. Fair Play war die oberste Devise.

Das Ergebnis von 6:4 für die Montagskicker war Nebensache, da der Spaß für alle im Vordergrund stand.

Das man nach so einem klasse Spiel nicht gleich auseinander gehen wollte war selbstverständlich und so traf man sich nach dem duschen zum gemeinsamen Ausklang im Schützenhaus in Betzingen.

In geselliger Runde mit den Familien lies man das Spiel nochmals Revue passieren und analysierte die „Stärken und Schwächen“.

Die Kinder zeigten beim Luftgewehr schießen, betreut von Michael Grauer, ihren sportlichen Ehrgeiz auf anderem Terrain.

Zu Schluss wurde von beiden Mannschaften beschlossen dieses Spiel in naher Zukunft zu wiederholen. Das zeigte noch einmal, dass es allen Beteiligten großen Spaß gemacht hat.

TT (18.06.12)

 

 

O'Donnovan's Cup 2013 (03.08.2013)

Auch in diesem Jahr wieder ein schöner, heißer Tag mit vielen spannenden Spielen.

In einer schweren Gruppe reichte es leider wieder einmal nicht für die Finalrunde, aber dank des neuen Spielplans waren die Spiele über den ganzen Tag verteilt und die Pausen zwischen den Spielen groß.

TT (05.08.13)

 

 

O'Donovan's Cup 2011 in Derendingen (06.08.2011)

Das Team der Montagskicker

Am vergangen Samstag traten die Montagskicker beim O'Donovan's Cup an. Dieses Hobbyturnier wird alle 2 Jahre ausgetragen und ist zugunsten des Vereins "Hilfe für kranke Kinder e.V". Der Erlös des Turniers wird komplett gespendet.

Schon früh am Samstagmorgen wurde das Turnier angepfiffen und wir hatten dabei das Glück das Eröffnungsspiel bestreiten zu dürfen. Das war nicht für alle Spieler die optimale Tageszeit. In der Gruppe mit 5 weiteren Mannschaften mussten wir die ersten beiden Spiele am Vormittag knapp mit 0:3 gegen die Entlauber aus olzgerlingen und anschließend gegen den Gastgeber O'Donovan‘s mit 0:2 abgeben.

Nach der anschließenden knapp 3-stündigen Pause mit kleiner Stärkung durch belegte Weckle, Rote Wurst oder Schweinehals und kleinen Trainingseinheiten auf dem Nebenplatz waren bei strahlendem Sonnenschein alle hoch motiviert noch ein Tor zu schießen und die ersten Punkte einzuspielen. Im folgenden Gruppenspiel wurde das Vorhaben mit einem 5:0 Kantersieg über das Team "§1" auch sofort umgesetzt.

Im vorletzten Spiel der Gruppe kamen wir über ein 1:1 gegen das Eishockeyteam Reutlingen nicht hinaus.

Zum Abschluss konnten wir noch einmal 3 Punkte einstreichen und mit einem souveränen 1:0 Erfolg gegen die Mischlinge des SSC Tübingen für ein positives Torverhältnis sorgen.

Mit 7 Punkten und 7:6 Toren aus 5 Spielen beendeten wir das Turnier mit 4 Gruppen als dritter unserer Gruppe. Wenn wir 2 Spiele mehr gewonnen hätten wären wir sogar noch erster in der Gruppe geworden.

Für die Teilnehmer stand fest, dass es trotz des Ausscheidens in der Gruppenphase ein gelungenes Hobby-Turnier war an dem für alle der Spaß und Fair Play im Vordergrund standen.

TT (08.08.11)

 

 

Ausflug zum Bundesliga-Spiel nach München (14.11.2010)

Die Montagskicker vor dem Spiel
Allianz-Arena in München
Allianz-Arena beleuchtet

Am Sonntag, 14.11.2010 fuhr eine Gruppe von 11 Personen in die Allianz-Arena nach München zum Bundesliga-Spiel FC Bayern München gegen 1.FC Nürnberg.

Wir trafen uns um 11Uhr bei sehr schönem Wetter an der Kemmlerhalle in Betzingen. Von dort aus ging es mit dem Bus über Reutlingen - Metzingen - Bad-Urach nach Augsburg. In einem kleinen Lokal gab es ein vom Busunternehmen organisiertes Mittagessen zur Stärkung. Anschließend fuhren wir die restliche Strecke nach München zur Allianz-Arena. Dort angekommen konnten wir noch die diversen Fan-Shops anschauen und Verpflegungsstationen tetsten bevor das Spiel begann. Das Spiel war bedauerlicherweise nicht so sehr von Spannung geprägt, da die Heimmannschaft ab der ersten Minute sehr überlegen war und schon nach kurzer Spielzeit mit 1:0 in Führung ging. Auch das 2:0 lies nicht lange auf sich warten, wodurch sowohl die gegnerische Mannschaft als auch deren Fans ein bisschen den Spaß an Spiel verloren. Einzig un allein kurz nach der Pause wurde es noch einmal spannend als Nürnberg drei sehr gute Gelegenheiten zum Anschlusstreffer vergab. Nach dem das 3:0 gefallen war war der Widerstand endgültig gebrochen. Das war auch der Endstand, der trotz eines weiteren Elfmeters nicht mehr erhöht werden konnte.
Direkt nach dem Spiel fuhr unser Bus wieder zurück nach Betzingen, wo wir pünktlich um 23 Uhr ankamen.

TT (15.11.10)

Berichte Montagskicker

Betzinger AH-Blitzturnier

Die AH der Fußballabteilung des TSV Betzingen hatte zum diesjährigen Betzinger Ü30 Blitzturnier eingeladen. Durch die langjährigen, guten Kontakte zur Betzinger AH, war es für die Montagskicker unter der Leitung von Thorsten Tront, selbstverständlich hier wieder eine Mannschaft...

mehr...